Endlich ein Familienleben ohne Schreien und Kämpfen

Möchtest du dein Kind am liebsten schütteln, wenn es sich an der Kasse schreiend auf den Boden wirft? Kannst du mit Erziehungsratgebern die Straße pflastern und weißt trotzdem nicht, wie du geschickt reagierst? Also reagierst du irgendwie und hast hinterher ein schlechtes Gewissen?

Damit bist du nicht allein! Bei den vielen Anforderungen im Alltagswahnsinn können die Nerven schon mal blank liegen.

Mir ist wichtig, dir zu sagen: Du bist keine Rabenmutter oder ein Rabenvater!

Viele von uns sind geprägt von dem, was wir selbst als Kind erlebt haben.

Trotzdem solltest du eine Sache bitte nicht tun: Dein Kind dafür verantwortlich machen, dass ihr Stress habt. Denn wenn du möchtest, dass dein Kind sich ändert, musst du bei dir selbst anfangen!

Lerne in meinem Eltern-Training „Tschüss Erziehungsstress“, wie du mit deinem Kind sprichst, so dass es tut, was du möchtest – ohne, dass du laut werden musst.

Das gewinnst du durch das Training:

  1. Nie wieder verurteilende Blicke, weil dein Kind dir auf der Nase rumtanzt
  2. Viel weniger Streit wegen alltäglicher Kleinigkeiten
  3. In jeder Situation souverän reagieren
  4. „Mama, ich hab Dich lieb“ statt „Nie darf ich…“
  5. Dein Kind kann mit seinen Gefühlen besser umgehen, gut auf sich aufpassen – und ist damit gestärkt fürs Leben

Du kannst es natürlich weiter mit Autorität oder Liebesentzug versuchen (wie es vielleicht deine Eltern gemacht haben). Oder du machst endlich Schluss damit und findest heraus, wie es zwischen dir und deinem Kind besser funktioniert.

So läuft das Training ab:

  • Wir treffen uns vier mal drei Stunden lang in meiner Praxis in Aichach
  • Die Gruppe umfasst maximal 10 Personen
  • Du kannst dich allein oder mit deinem Partner anmelden
  • Ich zeige dir neue Wege, mit deinem Kind umzugehen
  • Du übst an konkreten Beispielen, wie du das im Alltag anwenden kannst
  • Zwischen den Terminen probierst du das Gelernte aus – danach besprechen wir, wie es gelaufen ist
  • Trag dich auf die Warteliste ein, um die genauen Termine zu erfahren

Lass dich jetzt auf die Warteliste für „Tschüss Erziehungsstress“ setzen – und sei die Mutter, die du immer sein wolltest, oder der Vater, der du immer sein wolltest.